Chrome River macht Finanzabteilungen das Leben leichter. Prozesse werden optimiert und die Entscheidungsfindung dank praxisrelevanter Informationen erleichtert. Chrome River zahlt sich sowohl in finanzieller als auch operativer Hinsicht aus – etwa durch die Reduzierung manueller Vorgänge in den Bereichen Reisekosten, Verbindlichkeiten, Finanzberichterstattung und Buchhaltung oder durch die Ermöglichung von Lieferantenrabatten.

Die Integration in Ihre bestehenden Finanzlösungen erfolgt nahtlos. In unserem globalen Netzwerk aus 800 Kunden integrieren wir unsere Anwendung in ERP-Lösungen aller großen Anbieter, wie zum Beispiel SAP, Oracle, JD Edwards, Microsoft, Sage, Netsuite, Elite und Ellucian. Diese Kompatibilität heißt für Sie: Chrome River ist von Anfang an bei Ihnen einsatzbereit.

Kostenkontrolle

Das Management von Unternehmensausgaben ist eine äußerst wichtige Aufgabe für Finanzteams und Controller. Chrome River verschafft Ihnen einen umfassenden Überblick über Ihre Ausgaben, sowohl unter organisatorischen, geografischen als auch abteilungsspezifischen Aspekten. Analysten und Controller können sich die Ausgaben bis ins kleinste Detail und anhand von zahlreichen Kriterien ansehen sowie Gegenmaßnahmen gegen ineffiziente, unnötige oder sogar betrügerische Ausgaben ergreifen.

Ausgaben lassen sich zudem ganz einfach nach verschiedenen Kategorien und Lieferanten gegliedert nachvollziehen und in Berichte zusammenfassen. Mithilfe dieser Daten können Travelmanager anschließend Rabatte mit Fluglinien, Autovermietungen und Hotelketten aushandeln. Für Beschaffungsabteilungen sind die Daten Grundlage für die Zusammenarbeit mit anderen Lieferanten und Partnern. Dieses wichtige Element des Reisekostenmanagements sorgt dafür, dass sich Mitarbeiter für die finanziellen Belange des Unternehmens verantwortlich fühlen.

Direkter Abgleich mit Kartenzahlungen

Immer mehr Organisationen kontrollieren ihre Kosten und Ausgaben mit Hilfe von Firmenkarten. Durch die Integration von Chrome River mit allen gängigen Karten lassen sich Kartenzahlungen optimal mit Reisekostenabrechnungen abgleichen. Finanzabteilung und Buchhaltung können Rechnungen somit schneller bezahlen und unnötige Gebühren vermeiden. Der Aufwand ist im Vergleich zur manuellen Bearbeitung viel geringer und auch die Bearbeitungszeit für Auszahlungen wird verkürzt.

Schnelle Rendite und geringe Gesamtbetriebskosten

Die Anschaffung einer Software für Reisekostenabrechnungen muss sich finanziell rechnen. Branchendaten zeigen, dass eine automatisierte Reisekostenabrechnung die Bearbeitungskosten pro Abrechnung um rund 75 Prozent senkt. Da die Kosten für die manuelle Bearbeitung entfallen, hat sich Chrome River schon nach kurzer Zeit armotisiert. Aufgrund des zusätzlichen Rückgangs an Betrugsfällen und der Maßnahmen zur Kostenkontrolle auf Basis der durch Chrome River gewonnenen Informationen kann dies bereits nach wenigen Monaten der Fall sein.

Chrome River verzeichnet zudem geringere Gesamtbetriebskosten als viele andere Produkte auf dem Markt. Neben unserer attraktiven Preisstruktur sind viele Features bei uns – im Gegensatz zu anderen Anbietern – im Preis inbegriffen, wie zum Beispiel die Bearbeitung von Belegen mit OCR (Optical Character Recognition). Die Architektur von Chrome River ermöglicht eine unbegrenzte Konfigurierbarkeit, ohne dass Code-Änderungen nötig wären. Auf diese Weise macht Chrome River jede Änderung ihrer internen Genehmigungsabläufe oder Geschäftsprozesse problemlos mit. Regeländerungen sind also bei uns im Preis inbegriffen. Das reduziert die Gesamtbetriebskosten im Vergleich zu anderen Lösungen noch weiter. 

Zeit, zu Chrome River zu wechseln?

Take me to The River   info-de@chromeriver.com

Mehr Informationen finden Sie auf unserer englischen Homepage

Share this